Rezept des Monates

Du brauchst

  • 200 g von Deinen Lieblingsnudeln
  • 50 g frische Zuckerschoten
  • 1/2 fein gehackte Zwiebel
  • 200 g Räucherlachs in Scheiben
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 20 cl / 13 Esslöffel Sahne
  • 1 Esslöffel geriebene
  • Zitronenschale
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Braten

 

Hier ist noch eines unserer Lieblingsrezepte. Zur Abwechslung haben wir es nicht auf einer Kajaktour getestet. So sind wir auch gerne auf unseren Rädern mit Zelt und Schlafsack auf Wochenendtouren unterwegs. Immer eine gute Ausrede, um wieder in der Natur zu kochen! :-)


Koche die Nudeln. Schneide die Erbsen in Streifen und lasse sie die letzte Minute mitkochen. Schäle die Zwiebel und hacke sie in kleine Stücke. Teile den Lachs in 1cm-Stücke. Brate die Zwiebeln im Olivenöl glasig. Füge nun Zitronenschale, Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzu. Gieße die Sahne hinein und lasse alles 2 Minuten kochen. Zu guter Letzt, gebe den Lachs hinein, rühre alles noch einmal rum und serviere es mit den Nudeln.

Tags: Rezept
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel