Rezept des Monates

Du brauchst

  • 3-4 Kartoffeln
  • ½ Zwiebel
  • 2 Eier
  • 5 cl / 3-4 Esslöffel Milch
  • 150 g Räucherlachs in Scheiben
  • 2 Teelöffel getrockneter oder frischer Dill
  • 1 Esslöffel Butter
  • Salz & Pfeffer

Vielen Outdoor-Enthusiasten ist gar nicht bewusst, was für eine perfekte Küche sie im Gepäck haben. Es gibt wirklich keinen Grund sich mit schrecklichen gefriergetrockneten Fertiggerichten
abfinden zu müssen. Lasse Deiner Fantasie freien Lauf und sei offen für Neues, wenn Du alle Gerichte für die nächste Tour planst. Die beiden Kajaks bieten viel Platz für die leckersten Mahlzeiten.


Schneide die Kartoffeln in 3mm dicke Scheiben. Koche sie weich. Schneide die Zwiebel in dünne Scheiben. Verquirle die Eier mit der Milch. Brate die Zwiebel an. Sobald sie weich sind, lege die gekochten Kartoffelscheiben dazu. Gieße nun den Ei-Milch-Mix hinein und schmecke alles mit Salz und Pfeffer ab. Rühre es um und lass es stocken (wie ein Omelett). Schneide die Lachsscheiben in Streifen und verteile sie über den Auflauf. Verteile darüber reichlich Dill. Und ein paar Esslöffel geschmolzene Butter können auch nicht schaden!

 

Tags: Rezept, Lachs, Fisch
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.